Frühling, oder sowas Ähnliches...

Nach dem ungewöhnlichen Frühsommer mitten im Februar ist jetzt der eigentliche Frühling eher unterkühlt geraten.

Trotzdem warten die grünen Daumen bereits ungeduldig auf ihren Einsatz und es gibt auf einmal so viel zu tun!

Mit dem Beginn der Forsytien-Blüte können z.B. die Rosen geschnitten werden. Trockene Pflanzenteile die wir im Herbst für die Vögel stehen gelassen haben, können jetzt ebenfalls abgeschnitten werden. Die Schneeglöckchen und Osterglocken bieten sich für die ersten kleinen Blumensträuße an...

Auch im Haus können die GärtnerInnen unter uns jetzt schon loslegen. Die Aussaat von Chili und Paprika ist längst am Start und viele andere Gemüsesamen warten auf ihren Einsatz. Anzuchterde mischen und fein sieben, Blumentöpfe reinigen, Kartoffeln vorkeimen...

Trotzdem vergesst nicht: Wer regelmässig draussen unterwegs ist entdeckt sie früher, die kleinen Anzeichen des Frühlings. Die Krokusblüte ist bereits vorbei und wer sie verpasst hat bekommt keine zweite Chance. Die Winterlinge recken ihre gelben Köpfchen unter dem Laub hervor und die Vögel am Futterhaus werden von Tag zu Tag mehr.

Es gibt so viel zu sehen draußen, auch wenn das Wetter nicht immer und für jeden optimal ist.

Euer Team vom Outdog-Shop

Besondere Angebote

Parse Time: 0.646s